Tag 3 – Herr Kim erklärt uns Nordkorea (Teil 1)

Herr Kim, unser deutschsprachiger Reiseleiter, ist über 60 und noch fit wie ein Turnschuh. Wenn wir es richtig verstanden haben, ist Herr Kim darüber hinaus auch Chef aller deutschsprachigen nordkoreanischen Guides und kommt immer dann zum Einsatz, wenn es Reisegruppen gibt, die irgendwelche Besonderheiten aufweisen. Und das waren wir in doppelter Hinsicht. Nicht nur dass … Weiterlesen Tag 3 – Herr Kim erklärt uns Nordkorea (Teil 1)

Video der ersten 2 Tage: Pyongyang per Bus, zu Fuß und erradelt mit dem Einrad

Das Video gibt einen guten Eindruck von Nordkoreas Hauptstadt wieder.... und täuscht in einem Punkte: Auch wen der Himmel am ersten Tag bedeckt war, hatten wir keinen Regen ( es soll aber die Tage davor geregnet haben) und es war schwül heiss mit Temperaturen weit über 30 Grad. Der Norden Koreas ist im Vergleich zu … Weiterlesen Video der ersten 2 Tage: Pyongyang per Bus, zu Fuß und erradelt mit dem Einrad

Kurioses, offene Fragen und Nachdenkliches

Kurioses fanden wir mehr im Norden als im Süden, einfach weil für uns dort doch mehr fremd angemutet hat, als im Süden. Das ist zum einem der fast religiöse Führerkult, der z.B. in der StaatsBlumenschau mit Pflichtfoto sehr seltsam wirkt, aber in den karaokegesungenen Liedern mit Lebensfreude vorgetragen wird. Es schien, als ob in fast … Weiterlesen Kurioses, offene Fragen und Nachdenkliches

Nachbetrachtung – Nordkorea wie die DDR?

Uns hat der Alltag langsam wieder im Griff. Nach der Nachurlaubswaschorgie ging es für Maleika gleich mit entspanntem "Büroschlaf" los, während Niko die ersten Tage zum Überwinden des Jetlags nutzte, das Bild- und Videomaterial sicherte und sichtete und von der Vielzahl der Aufnahmen etwas erschlagen war. Am Freitag (17. August) waren wir in der Berlin-Vorpremiere … Weiterlesen Nachbetrachtung – Nordkorea wie die DDR?

Zurück in Deutschland

"Pünktlich" sind wir heute morgen 9.45 Uhr Berlin gelandet - nachdem uns Polish Airline auf Turkish Airlines, die ihre Sicherheitshinweise generationenübergreifend mit einem Lego-Figueren-Comic übermitteln, umgebucht hat. Wir haben die Zeit am Flughafen zum Relaxen, Bilder sichten etc. genutzt. Aber das Einchecken bei Turkish Airline entpuppte sich dann doch noch zu einem Spiessrutenlauf. Problem: Die … Weiterlesen Zurück in Deutschland

Weitere Flughafenzeit zum bloggen – Hotelleben in Nordkorea

Wir wurden umgebucht!!! 🙂 Neue Abflugzeit für den Flug über Istanbul mit Turkish Airlines leider erst abends um 22.30 Uhr.  Noch ein Tag in Korea 🙂 .... aber leider im Flughafen, da wir unser Oversized Gepäck nicht überall mit rumschleppen wollen. Wir entdecken so weitere Bereiche des Flughafens im Eincheckbereich - und fanden auch hier … Weiterlesen Weitere Flughafenzeit zum bloggen – Hotelleben in Nordkorea