Tag-14 – Spaß zum Abschied

Unser letzter ganzer Tag in Nordkorea – Spaß war angesagt!
Maleika, die schon immer begeisterte Fliegerin war, gönnte sich einen Flug mit dem Ultraleichtflugzeug über dem Taedongang.
Leider durfte sie keinen Fotoapparat mitnehmen, denn seitdem ein Tourist aus Singapur bei dieser Gelegenheit ein 360°-Video drehte und bei YouTube veröffentlichte, ist das untersagt.
Anschließend ging es in das Spaßbad. Maleika trug auf jeden Fall den koreanischsten aller Badeanzüge.
Ich ließ mich vom bunten Treiben anstecken. Der Kopfsprung vom 5er sah dafür, dass ich das bestimmt seit 40 Jahren nicht mehr gemacht hatte ganz manierlich aus.
Danach ging es noch auf Brezel- und die Todesrutsche. Ein Mordsgaudi!
Zum Tagesausklang gab es bei der Rückfahrt noch einen wunderschönen Sonnenuntergang.
0:00 – 0:59 Busfahrt
1:00 – 4:02 Maleikas Ultraleicht-Flug
4:03 – 4:19 Fahrt zum Schwimmbad
4:20 – 6:35 im Schwimmbad
6:36 – 7:29 Rückfahrt bei Sonnenuntergang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s